Schule-Kindergarten-Bild1

Willkommen-Bild

Schule-Kindergarten-Bild1

 

4

Über die Schule

Weroth gehört zur Verbandsgemeinde Wallmerod und liegt im unteren Teil des Westerwaldes zwischen Limburg und Montabaur an der B8.
Die Linden-Grundschule Weroth besuchen im Schuljahr 2017/18 insgesamt 86 Schüler in fünf Klassen, die in den Orten Weroth, Dreikirchen und Steinefrenz wohnen.
Wir haben den Namen Linden-Grundschule deshalb gewählt, weil eine wunderschöne Linde vor der Schule an der Straße steht.

Unser Schulleben ist geprägt von Achtsamkeit und Wertschätzung gegenüber dem Anderen.
Die Klassenstufen 3 und 4 nehmen regelmäßig am Mathewettbewerb Känguru teil.
Wir betreuen einen Schulgarten und im Kunstunterricht wird für alle Klassen
"Das Bild des Monats" prämiert.

Schulleiterin

Frau Karin Barnscheidt

Klasse 1a

 

Frau Christiane Schmidt

Klasse 1b

 

Frau Karin Barnscheidt

Klasse 2

 

Frau Erika Steinbach

Klasse 3

 

Frau Ina Gehrig

Klasse 4

 

Frau Schwickert-Bäcker

 

Betreuende Grundschule

Unsere Schule bietet von Montag bis Freitag eine Betreuung Ihrer Kinder nach Schulschluss bis 14 Uhr an. Frau Jablonski und Frau Malm spielen und basteln mit den Kindern. Bei gutem Wetter gehen sie mit ihnen auch auf den nahegelegenen Spielplatz. Die auswärtigen Kinder können nach Absprache um 13.05 Uhr mit dem Schulbus nach Hause fahren. Falls Sie die Betreuung länger in Anspruch nehmen möchten, müssen die Kinder dann von Ihnen abgeholt werden. 

Wenn Sie an einem Betreuungsplatz für Ihr Kind interessiert sind, wenden Sie sich bitte an unser Sekretariat (Dienstag und Freitag 9 bis 11.30 Uhr) oder an die Klassenlehrerin.

 

 

Feste und Feiern der Linden-Grundschule

Unser Schuljahr wird durch zahlreiche Feste und Feiern strukturiert, die in der Turnhalle der Gemeinde Weroth stattfinden. Eltern und Freunde der
Linden-Grundschule sind immer herzlich zu allen Feiern eingeladen.

So beginnt das Schuljahr mit der Einschulungsfeier für die Erstklässler. Der Förderverein bereitet den wartenden Eltern einen kleinen Imbiss.

Beim Herbstfest verarbeiten wir das Gemüse aus dem Schulgarten, tragen herbstliche Lieder und Gedichte vor und alle Kinder bereiten mit Hilfe der Eltern und der Lehrer ein leckeres Buffet zu. Zuvor feiern wir einen Erntedankgottesdienst mit Waltraud Malm.

In der Vorweihnachtszeit findet jeden Montag nach dem Adventssonntag eine kleine Wochenanfangsfeier statt, bei der weihnachtliche und vorweihnachtliche Lieder, Gedichte und kleine Theaterstücke vorgetragen werden.

Am Freitag vor Fastnacht verkleiden sich alle Kinder und auch die Lehrerinnen und um 10.11 Uhr geht in der Turnhalle mit Büttenreden, Sketchen, Liedern und Tänzen die Post ab. Der Förderverein spendiert den Kindern ein Getränk.

Die letzte Feier des Schuljahres ist dem 4. Schuljahr gewidmet. Alle Kinder feiern mit ihren Lehrerinnen einen Abschlussgottesdienst und anschließend wird das 4.Schuljahr mit Liedern, Gedichten, Sketchen, Tänzen und der Zeugnisausgabe verabschiedet.

So schließt sich der Schuljahreskreis und wir beginnen wieder von vorne.